TEXTILES BAUEN

Textile Architektur ist heute aus dem modernen Messebau nicht mehr weg zu denken.







Demnachst mit Video

Die individuelle Gestaltung und ein schnell wandelbarer Auftritt spielen besonders im Event-
und Messebau eine große Rolle.
Durch innovative Materialien hat sich das textile Bauen in den letzten Jahren zu einer beeindruckenden und außerst asthetischen Bauweise entwickelt.

Vorteile:

- Vielseitigkeit und Flexibilitat
- leichtes Transportgewicht
- kurze Auf- und Abbauphasen
- variabel und wiedereinsetzbar

Die Werbemenschen erstellen komplette Textilkonstruktionen mit Stahl- oder Alutragerkomponenten,
bedruckte Raumteiler, Lichtdecken oder auch Membranzuschnitte.